Aufgaben erstellen, zuweisen und verknüpfen

Wenn sich während der Bearbeitung deiner Anfragen oder aus einem letzten Kundenkontakt neue Aufgaben ergeben, die zu erledigen sind, kannst du diese in Samdock planen und organisieren.

In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du Aufgaben erstellen, dir oder Kollegen zuweisen und mit deinen Leads/Deals bzw. Kontakten verknüpfen kannst.

So geht’s:

1.Aufgaben erstellen:

Je nachdem, in welchem Schritt deiner Abläufe du dich gerade befindest, kannst du in unterschiedlichen Bereichen eine Aufgabe erstellen:

  • Auf deinem Homescreen
  • In der Detailansicht eines Leads
  • In der Detailansicht eines Deals
  • In der Listen- oder Detailansicht einer Person
  • In der Detailansicht eines Unternehmens

In allen oben genannten Bereichen findest du den Begriff „Aufgaben“ und kannst über das „+“-Zeichen eine neue Aufgabe erstellen.

Durch das Erstellen einer neuen Aufgabe öffnet sich auf der rechten Bildschirmseite die Detailansicht. Hier kannst du der Aufgabe eine konkrete Bezeichnung geben, den Inhalt der Aufgabe im Freitextfeld konkretisieren, eine Priorität vergeben, sowie ein Start- und Fälligkeitsdatum auswählen.

2.Aufgaben zuweisen:

Sobald du eine Aufgabe erstellt hast, kannst du diese dir selber oder einer anderen Person aus deinem Team zuweisen. Diese Person muss selbst Samdock Nutzer sein. So kennt jeder seine persönlichen Aufgaben und weiß, was bis wann zu erledigen ist.

3.Aufgabe mit Leads/Deals/Kontakten verknüpfen:

Abhängig davon, an welcher Stelle du eine Aufgabe erstellt hast, kannst du diese Aufgabe mit dem dazugehörigen Lead, Deal bzw. Kontakt verknüpfen.

  • Erstellst du eine Aufgabe innerhalb eines Leads oder Deals, ist dieser Lead oder Deal automatisch mit der Aufgabe verknüpft
  • Erstellst du eine Aufgabe innerhalb einer Person, ist diese Aufgabe automatisch mit der Person und dem mit der Person verbunden Unternehmen verknüpft

Sobald du eine neue Aufgabe in einem Lead oder Deal erstellt und die Details zur Aufgabe hinterlegt hast, kannst du die Aufgabe mit der entsprechenden Kontaktperson und deren Unternehmen verknüpfen, indem du in der Aufgaben-Detailansicht ganz unten auf das „+“-Zeichen bei „Person“ / „Unternehmen“ klickst.

Falls du deine Aufgabe jedoch in einer Person oder Unternehmen erstellt hast, kannst du diese mit einem bereits in Samdock angelegten Lead oder Deal verknüpfen.

Wenn mit der entsprechenden Person existierende Leads oder Deals verknüpft sind, kannst du diese nun auswählen.

Aufgaben finden, öffnen und bearbeiten

Wenn du eine Aufgabe erstellt hast, findest du sie an verschiedenen Orten in Samdock wieder. Das hängt davon, womit die Aufgabe verknüpft ist.

  • Homescreen: Hier hast Du einen Überblick über alle noch offenen Aufgaben. Zudem kannst du hier alle Aufgaben nach verschiedenen Kriterien filtern.

  • Lead: Du siehst im Lead-Board an jedem Lead, erstellte Aufgaben sowie in der Detailansicht des entsprechenden Leads

  • Deal: Du siehst im Deal-Board an jedem Deal, erstellte Aufgaben sowie in der Detailansicht des entsprechenden Deals.

  • Personen: Hier siehst du deine Aufgaben einmal in der Listenansicht (Bild 1), als auch in der Detailansicht (Bild 2) der Person.

Bild 1: Aufgabe in der Listenansicht

Bild 2: Aufgabe in der Personenansicht:

  • Unternehmen: Hier siehst du erstellte und mit einem Unternehmen verknüpfte Aufgaben in der Detailansicht des jeweiligen Unternehmens

Wurde deine Frage beantwortet? Vielen Dank für dein Feedback Es gab ein Problem, dein Feedback zu übermitteln. Bitte versuche es später noch einmal.